Wappen Brunn
 
Nürnberg-Brunn

Kultur und Natur Brunn

KiB (Kultur/Kulinarik in Brunn))    NiB (Natur in Brunn)    Glosse (Neueste Glosse)   




Kultur in Brunn (KiB)
heißt eine Initiative innerhalb des SV Brunn. Mit Lesungen, musikalischen und kabarettistischen Veranstaltungen möchte KiB das kulturelle Leben Brunns bereichern.
KiB freut sich auf alle Gäste aus Brunn und Umgebung.

Ort
Die Veranstaltungen finden im Vereinsheim des SV Brunn jeweils um 19.30 Uhr statt.

Karten
Bestellung: Bitte bestellen Sie sie telefonisch oder per E-Mail. Die Karten kosten 10 Euro.

Abholung: bei Familie Figel, Am Maderersbrunnen 9, 90475 Nürnberg-Brunn



Termine 2015 in Zusammenarbeit mit dem Sportverein Brunn (Vergangene Termine 2015)


  • Freitag, 20. Novbember 2015 - Zauberei
    Ort: Vereinsheim des SV Brunn
    Beginn: 19:30 Uhr
    Einlass: 18:30 Uhr
    Eintritt: 10 €
    Ein Zauberhafter Abend mit Magic Modler von den Wendelsteiner Zaubergeistern und dazwischen Texte aus eigener Produktion.



Ausblick - Termine 2016 in Zusammenarbeit mit dem Sportverein Brunn

  • Freitag, 29. April 2016 - Bob-Mila
    Ort: Vereinsheim des SV Brunn
    Beginn:
    Einlass:
    Eintritt:

    "Bob-Mila" ist ein generationenübergreifendes Altdorfer Musikprojekt (Vater und Tochter)

    Dieser Artikel vom Festival in Rasch b. Altdorf aus dem Jahr 2014 gibt unter Anderem eine kurze Info zu "Bob-Mila".

    Hier gibt es einen Einblick in die Musik von "Bob-Mila"



Vergangene Termine 2015 in Zusammenarbeit mit dem Sportverein Brunn

  • Freitag, 27. Februar 2015 - Weinseminar
    "Wein ist Fruchtsaft für Erwachsene", so heißt es zumindest in einem Buch von Matt Skinner ("Wine-just a drink).
    Das Weinseminar richtet sich an alle, die gerne mehr über Wein wissen möchten, also an Einsteiger und alle Freunde des Rebengetränks, die nicht schon fünf andere Weinseminare hinter sich haben und denen man nun wirklich nichts Neues zum Thema erzählen kann.
    Wir werden gemeinsam probieren, uns mit Etiketten und Sensorik, mit Weinherstellung und dergleichen befassen.
    Selbstverständlich kann man dieses Thema nicht an einem einzigen Abend erschöpfend behandeln. Deswegen soll es bei Bedarf und Wunsch auch eine Nachfolgeveranstaltung geben.
    Vereinsheim 19:30 Uhr, Kosten voraussichtlich 20 €.

zurück zum Seitenanfang
  • Freitag, 13. März 2015 - Giftwood aus Altdorf
    Die beiden Künstler Mike Kolb und Jörg Szameitat aus der Altdorfer Ecke waren ja schon bei uns.

    Und die Presse schreibt zu den beiden:
    „Und doch sind Giftwood, wie alle guten Bands, mehr als die Summe ihrer Einflüsse“, meinen die Nürnberger Nachrichten. „Aus verschiedensten Zutaten zaubern Giftwood ihren stimmigen Forest-Rock, der ins Ohr und zu Herzen geht. Beinahe glaubt man, den Wind zu spüren, der um die Hütte im Giftwood-Forest schleicht und vor allem die Sonne, die über den entfernten Waldrand klettert.“

    Wenn diese Beschreibung nicht hundertprozentig nach Brunn passt?!

    Und außerdem, so haben die beiden versichert, gibt es eine Reihe von Songs von Simon & Garfunkel.

    Vereinsheim 19:30 Uhr, Kosten 10 €.

    Nachlese zu diesem Konzert

zurück zum Seitenanfang
  • Donnerstag, 7. Mai 2015 - Das Olivenölseminar oder warum Lampenöl nicht in den Salat gehört
    Ort: Vereinsheim des SV Brunn
    Beginn: ausnahmsweise schon um 18:30 Uhr
    Kosten: 15 €, wenn sich aber noch ein paar anmelden, wird es auf jeden Fall noch günstiger. Eine Schlussrechnung kann ich erst hinterher präsentieren. Rückzahlung bei geringeren Kosten ist garantiert.
    Wir verkosten verschiedene Olivenöle und befassen uns damit, wie ein wertvolles Olivenöl schmecken sollte.

    Programminhalt:
    • Infos rund um das "echte" Olivenöl"
    • Verkostung einiger Proben
    • Info per DVD über moderne Ölproduktion
    • Praktische Anwendung/Olivenöl in der Küche Brot und Co. sowie schriftliche Seminarunterlagen inklusive
    Kleiner Rückblick

zurück zum Seitenanfang
  • Sonntag, 5. Juli 2015 - Radexkursion mit Wolfgang Dötsch vom Bund Naturschutz

    „Mit dem Rad zu den Rentierflechten bei Leinburg“
    - Wegen der großen Hitze abgesagt!

    Wie kleine Korallen wirken die zahlreichen Flechten in den sandigen Kiefernwäldern. Oft finden sich 5 – 10 Arten der bizarren Gewächse an einem Ort. Aufgrund der Überdüngung der Landschaft gehen diese Lebensräume dramatisch zurück. Daher sind die Flechtenkiefernwälder bei Leinburg mit ihren vielen seltenen Tieren als Naturschutzgebiet ausgewiesen.
    Auf der Fahrradführung wird die verborgene Vielfalt der scheinbar monotonen Forste erkundet.

    Dauer: 14:00 – ca. 17:00 Uhr, keinesfalls länger, eher etwas kürzer.
    Referenten: Wolfgang Dötsch, Diplom-Biologe und Reinhard Figel, Naturschutzwacht.
    Treffpunkt: Pension „Grüner Baum“, Brunner Hauptstraße, gegenüber Kirchweihplatz.
    Ausklang: Auf dem Brunner Eichenhainfest.
    Kosten: keine
    Zur Seite des Bund Naturschutz

  • Freitag, 28. August 2015 - Square Dance
    Ort: Vereinsheim des SV Brunn
    Beginn: 19:00 Uhr
    Einlass: 18:00 Uhr
    Eintritt: Der Eintrittspreis von 5 € geht an den SV Brunn für KiB und Co.

    Das folgende kleine Programm informiert Sie/euch über den Ablauf der Veranstaltung:
    Zur Einführung wird Caller Bernard ein wenig zur Geschichte des Square Dance erzählen. Es folgen zwei bis drei Tänze. Anschließend gibt es Erläuterungen zu den gezeigten Figuren. Hinterher können sich die Besucher noch ein paar weitere Tänze anschauen, bevor sie nach einer Pause selbst mitmachen können/dürfen/sollen, aber nicht müssen.

    Natürlich gibt es zu essen und zu trinken, wie das bei KiB so üblich ist.

    Mein Dank gilt Christa Bogner, die diese Anregung gegeben hat.

    Und noch eine Bitte: Um planen zu können, wäre Reinhard Figel für eine Anmeldung per Mail (figel1947@t-online.de) oder Telefon (0911/830513) dankbar.

    Kleiner Rückblick

  • Freitag, 18. September 2015 - Talking Strings - exquisite Folk/Pop-Musik
    Ort: Vereinsheim des SV Brunn
    Beginn: 19:30 Uhr
    Einlass: 18:30 Uhr
    Eintritt: 10 €


    Um 19.30 Uhr im Sportheim in Brunn erklingen originelle Interpretationen beliebter Folk-, Jazz- und Blues-Standards.
    Der konzerterfahrene Bratschist Christopher Scholz und der versierte amerikanische Sänger/Liedermacher George Kobrick mit Gitarre und Mundharmonika stellen eine ganz spezielle Musikauswahl mit klassischen Einflüssen und Avantgarde-Elementen zusammen. Die beiden Musiker widmen sich den unterschiedlichsten Stilrichtungen und überraschen dadurch ihr Publikum jedes Mal aufs Neue.
    Das Repertoire der beiden Künstler umfasst neben einer ganzen Reihe von eigenen Kompositionen eine Auswahl beliebter und originell interpretierten Cover-Songs mit Folk- und Bluegrass-Traditionals, bekannten Jazz-, Blues- und Swingstandards.

    Reservierung: Fon: 0911/830513; E-Mail: figel1947@t-online.de

    Es gibt unsere legendären Leberwurst- und Schmalzbrote, Bio-Weine, diverse Biere und Nichtalkoholisches. Bitte das Reservieren nicht vergessen. Bezahlt wird an der Abendkasse.

    Wir freuen uns auf viele Besucher, gerne auch von auswärts. Also Freunde und Bekannte informieren.

    Wer mehr über die beiden wissen möchte, der gehe auf folgenden Link: http://talkingstrings.de/

    Auf der Internetseite von "mein-mitteilungsblatt.de" steht dazu folgender Artikel


    Kleiner Rückblick

zurück zum Seitenanfang

Zu den Terminen 2014
Zu den Terminen 2013
Zu den Terminen 2012



zurück zur Startseite